Der Internationaler Jugend-Freiwilligendienst

Der „Internationale Jugendfreiwilligendienst“ ist ein geförderter entwicklungspolitischer Freiwilligendienst des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) .
Jeder junge Erwachsene im Alter von 18 bis 26 Jahren kann ihn im Ausland absolvieren.
Der Fokus des „Internationalen Jugendfreiwilligendienstes“ liegt auf interkulturellem Austausch, sozialen und ökologischen Projekten.

Lernen und Bildung
Der IJFD ist ein Lern- und Bildungsdienst und fördert neben deinen internationalen Kompetenzen vor allem Soziales und deine Soft Skills. Er kann dir besonders bei der beruflichen Orientierung helfen. Die Projekte sind sehr vielfältig.

Ein Freiwilligendienst für junge Menschen

Ein Freiwilligendienst über den „internationalen Jugendfreiwilligendienst“ steht für junge Männer und Frauen offen, die mindestens 18 Jahre alt und bei der Vertragsunterzeichnung höchstens 26 Jahre alt sind. Wir entsenden in der Regel für 6-12 Monate über den IJFD.

Rechtliches
Worldwide Volunteers ist eine vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) anerkannte Entsendeorganisation. Deshalb:  

  • Ist dein Freiwilligendienst mit uns staatlisch anerkannt
  • Kannst du während deines Auslandsjahres weiter Kindergeld beziehen
  • Kannst du deinen Freiwilligendienst als Wartesemester geltend gemacht

 

» Weitere Infos - FAQ IJFD

» Informationen des BMFSfJ