• Freiwilligendienst - Kolumbien Ciudad Refugio - Karibik

    Freiwilligenarbeit in Bäckerei, Schule, handwerklichen Bereichen, oder Kinderprojekten - Ciudad Refugio

Ciudad Refugio - Medellin, Kolumbien - mit Worldwide Volunteers FN

Das Projekt
Das im Stadtzentrum gelegene Projekt Ciudad Refugio kümmert sich um Bedürftige: Obdachlose, Alkoholabhängige, Prostituierte und psychisch kranke Menschen. Ihnen wird nicht nur akut geholfen, indem Agua Panela und Brot auf der Straße verteilt und ein Schlafplatz zur Verfügung gestellt wird, sondern auch langfristig in Form eines einjährigen Rehabilitationsprogramms.

Dabei können die bedürftigen Menschen u.a. in der hauseigenen Bäckerei mitarbeiten, in der sie eine Berufsausbildung bekommen und für die Essensversorgung der ganzen Stiftung verantwortlich sind. Darüber hinaus fördert das Projekt Kinder aus dem Stadtteil mit Nachmittagsprogrammen wie „Ciudad de los niños“ und „Homeschool“. Interessierten wird Englischunterricht angeboten und auch für die Jugendlichen gibt es ein abwechslungsreiches Programm.
 
Deine Aufgaben
In dem weit gefächerten Projekt kannst du dich als Freiwillige/er mit deinen Fähigkeiten und Stärken dort einbringen, wo du möchtest. Liegt dir die Arbeit mit Kindern, dann könntest du in der „Homeschool“ unterrichten oder dich bei „Ciudad de los niños“ einbringen.

Liegt dir Englisch, könntest du einmal in der Woche Englischunterricht geben. Möchtest du handwerklich tätig werden, könntest du z.B. in der Küche oder im hauseigenen Gärtchen mithelfen. Neue Ideen und Verbesserungsvorschläge werden gerne angenommen. Zu beachten ist, dass Frauen nur mit Frauen und Männer nur mit Männer zusammenarbeiten.
 
Land, Menschen und Kultur
Medellín liegt in der nordwestlichen Region Antioquia auf rund 1500m Höhe. Mit rund 3,5 Millionen Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt im Land. Unter Pablo Escobar war sie als Drogenmetropole bekannt, doch in den letzten Jahren entwickelte sie Medellín zur innovativsten Vorzeigestadt Kolumbiens.

Das Klima ist mit einer Durchschnittstemperatur von 22°C sehr angenehm und verändert sich innerhalb des Jahres kaum. Die Einwohner nennen sich stolz „paisas“ und sind überaus herzliche, kommunikative und temperamentvolle Menschen.

Die hügelige Landschaft um die Stadt herum bietet vor allem für Kaffeefreunde viel zu entdecken: Nur wenige Autostunden entfernt befindet sich das Hauptkaffeeanbaugebiet (Eje Cafetero). Darüber hinaus  bietet Kolumbien im Norden traumhafte Karibikküsten, im Süden weltbekannter Amazonas und in der Hauptstadt Bogotá Andengebirge.
 

Wo liegt Ciudad Refugio - Medellin, Kolumbien