• Freiwilligendienst in Hogar Esperanza in Kolumbien

Esperanza - Asociación Corazon

Das Projekt
Es handelt sich um ein gemeinnütziges Projektin Kolumbien, das sich der Betreuung und dem Schutz der Kinder (meist Jungen) widmet, die in einer Risikosituation leben und deren Rechte verletzt worden sind; sie sind Opfer von innerfamiliärer Gewalt, Verwahrlosung, Misshandlung oder haben Keine Familie.
Das Heim wurde im Jahre 1993 von einer Personengruppe Freiwilliger gegründet mit dem Ziel, diesen verletzlichen Kindern ein Heim mit Prinzipen und Werten zu bieten und ihnen die Gelegenheit zu geben, ein einer gesund Umwelt aufzuwachsen.
Die kinder werden im Alter 5 bis 11 Jahren in das Heim aufgenommen, leben im Heim, gehen in private normale Schulen, bleiben, bis sie ihren Bildungszyklus beendet haben, in ihre Familien zurückkehren oder, wenn sie in der Lage sind, ihr eignes Leben selbstständig in die Hand zu nehmen. Bis heute hat Hogar Esperanza 25 Jugendliche großgezogen, die im Heim über mehr als 8 Jahre wohnten und heute verantwortungsvolle Männer mit guten Prinzipien und Werten sind. 

Was dich erwartet
Hogar Esperanza stützt seine Arbeit durch den Freiwilligendienst, dem unterstützende Aufgaben zugewiesen werden, die dazu beitragen, die Lebensqualität der Kinder zu verbessern und die Personen zu unterstützen, die im Heim arbeiten. Der Freiwilligendienst fördert bei den Kindern die Wechselwirkung mit Personen, die nicht zum Heimpersonal gehören, sie übernehmen eine andere Rolle und bauen familiäre Beziehungen auf.
Die Einbeziehung der Freiwilligen ersetzt nicht die Funktionen irgendeines Heimangestellten, im Gegensatz, sie ist ein Unterstützung für dieselben. 

Deine Aufgaben sind unter anderem:

  • Begleitung bei den Vorbereitung der Kinder und auf dem Schulweg
  • Hilfe bei der Essenszubereitung und –verteilung an die Kinder
  • Begleitung der Kinder bei der Ausführung ihre Aufgaben im Heim (Bettenmachen, Wäsche einsammeln, aufräumen, ihre eigenen Sachen organisieren)
  • Unterstützung bei den Verwaltungsaufgaben der Partneroranisation (archivieren, Schrifstücke schreiben, Spenden entgegennehmen)
  • Unterstützung bei den Heimarbeiten (Einkaufen einraümen, die Wäsche der Kinder ordnen, die Lern- und Schulmaterialien der Kinder ordnen)
  • Begleitung der Kinder bei den Schularbeiten
  • Begleitung  der Kinder bei der Freizeitgestaltung
Freiwilligendienst in Kolumbien - Hilfe bei Schüler in der Schule
Freiwilligendienst in Kolumbien - Team und Schüler des Projektes
Freiwilligendienst in Kolumbien - Freizeitaktion mit Schüler im Projekt

Allgemeine Informationen zum Freiwilligendienst in Kolumbien

Was bedeutet es, seinen Freiwilligendienst im Projekt Esperanza - Asociación Corazonwelche in Kolumbien mit einer mit staatlich geförderten Entsendeorganisation zu leisten?

Was kostet mich ein Freiwilligendienst in Kolumbien und welche Vorteile für mein weiteres Leben gewinne ich aus meinem Aufenthalt im Projekt Esperanza - Asociación Corazonwelche in Kolumbien? 

Wir haben viele Fragen und Informationen zu Deinem möglichen Freiwilligen-Aufenthalt in Kolumbien auf einer Seite zusammengefasst. 

» Informationen zum Freiwilligendienst in Kolumbien

  

Wo liegt Bogota, Kolumbien - Esperanza?